Nach oben gehen

5 unglaubliche Legenden der Alhambra

Alhambra von Granada

Inhaltsübersicht

Die Alhambra in Granada wurde am 2. November 1984 zusammen mit dem Generalife von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Fünf Jahre später wurde das Albaicín, eines der alten Stadtviertel Granadas, dazugebaut.

Sie ist weltweit berühmt und gilt als die eines der meistbesuchten Denkmäler der Welt. Sie ist nicht nur schön, sondern auch geschichtsträchtig, denn ihr Inneres birgt Legenden und Geheimnisse, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Von Visitanddo.com verraten wir Ihnen 5 unglaubliche Legenden der Alhambra.

1. Die Legende vom Suspiro del Moro (Seufzer des Mauren)

Granada - Alhambra
Alhambra von Granada von innen gesehen

Im Jahr 1492 eroberten die Katholischen Könige das Königreich Granada, das bis dahin von Boabdil regiert worden war, der sich mehr um die Freizeit als um die Verteidigung Granadas kümmerte. Während er die Stadt, die er gerade verloren hatte, verließ, blickte er der Legende nach zurück und seufzte, als er einen Hügel erreichte, von dem aus er als "Seufzer des Mohren" bekannt ist, woraufhin seine Mutter Ayesha zu ihm sprach: Weinen Sie als Frau um das, was Sie als Mann nicht verteidigt haben"..

2. Die Legende der Sonnenuhr

Alhambra von Granada
Palast von Karl V. in Granada

 Sie sagen, dass die Alhambra sieht aus wie eine riesige SonnenuhrDie Räume des Gebäudes können den ganzen Tag über und zu jeder Tageszeit verfolgt werden. Besonders deutlich wird dieser Effekt zur Mittagszeit, wenn die Nebengebäude durch die Schattenwirkung in zwei Hälften geteilt werden.

3. Die Legende von La Silla del Moro

berühmte ansicht der alhambra palast granada sacromonte viertel 1139 1199
Blick von Granada auf die Alhambra von Granada

Die Geschichte besagt, dass das schlechte Leben von König Boabdil zu einem großen Aufstand in der Stadt Granada führte. Infolgedessen musste der König auf einem verlorenen Hügel in der Stadt Granada Zuflucht suchen. Die Stadt wurde durch die Ereignisse auf der Spitze des Hügels auf den Kopf gestellt. Heute ist dieser Ort als Silla del Moro (Stuhl des Mauren) bekannt.

4. Die Legende vom verzauberten Soldaten

Alhambra von Granada
Die Gärten der Alhambra in Granada

Ein Student aus Salamanca, der Granada besuchte, stieß auf einen Soldaten aus einer anderen Epoche, der in eine Rüstung gekleidet war und einen Speer trug. Dieser Soldat erzählte ihm, dass er seit über 300 Jahren durch einen Fluch gefangen sei. Er war verpflichtet, den Schatz des maurischen Königs Boabdil auf ewig zu bewachen. Er durfte die Estancia nur einmal alle 100 Jahre verlassen. Der Student bot seine Hilfe an, aber sie mussten ein junges christliches Mädchen und einen fastenden Priester finden, um den Bann zu brechen. Ersterem gelang dies mühelos, doch der auserwählte Priester litt unter Völlerei und stürzte sich mitten im Zauber auf die Köstlichkeiten, die für die Vollendung des Zaubers vorbereitet worden waren. So wurde das Versprechen nicht eingelöst und der Bann nicht gebrochen. Noch heute soll der Soldat in der Alhambra umherwandern.

5. Die Legende vom Patio de los Leones

Höfe der Löwen
Innenhof der Löwen der Alhambra in Granada

Die 12 Löwen sollen die Zeichen des Tierkreises symbolisieren. Zum einen, dass sie zu den 12 Stämmen Israels gehören. Andererseits liegt es nahe, dass er das paradiesische Symbol für den Ursprung des Lebens und die vier Flüsse des Paradieses darstellt. Klarer scheint jedoch zu sein, dass der Brunnen eine Allegorie auf die Macht des Sultans ist.

Bei der Besichtigung der nasridischen Paläste finden wir eines der repräsentativsten und meistfotografierten Denkmäler der Welt., der Alhambra in GranadaEs handelt sich um einen Brunnen mit 12 Löwen, dessen Ursprung noch immer nicht ganz geklärt ist, da er Gegenstand mehrerer Legenden und einer Vielzahl von Erzählungen ist. Kuriositäten über den Hof der Löwen.

Wenn Sie schon immer mehr über die Geschichte Andalusiens wissen wollten, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, eines der emblematischsten Monumente Andalusiens, die Alhambra in Granada, zu besuchen. Ausflug nach Granada von Malaga und von der Costa del Sol aus und verpassen Sie nicht die Details von was man in der Stadt Granada besuchen und unternehmen kann.

Wenn es Ihnen gefallen hat...

Teilen!

Als Agent registrieren

Geld verdienen mit Visitanddo.com

Ihre Anmeldung wurde registriert und muss noch bestätigt werden.

Das Partnerteam wird Sie kontaktieren, um Ihr Profil zu bestätigen.