Nach oben gehen

Das Beste, was man in Jerez de la Frontera sehen und tun kann

was man in jerez de la frontera besichtigen und sehen kann

Inhaltsübersicht

Wir hinterlassen Ihnen eine Liste über das Beste, was man in Jerez de la Frontera sehen und tun kann die Ihnen helfen werden, Ihren Besuch in einer der kunstvollsten Städte Andalusiens vorzubereiten, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Kombinierbar an einem Tag mit der Hauptstadt Cádiz zu sehen, das eine halbe Autostunde entfernt ist. 

Jerez de la Frontera wurde vor mehr als 3000 Jahren von den Phöniziern gegründet, von Römern und Arabern besetzt, ist berühmt als Geburtsort des Flamenco, hat einen der besten Weine der Welt und ist Austragungsort des Motorrad-Grand-Prix sowie berühmt für den Reitsport und die Pferdemesse von Jerez.

Setzen Sie es auf Ihre Bucket List!

Was man in Jerez de la Frontera an einem Tag sehen kann

Die kleine, malerische Stadt Jerez de la Frontera in Cádiz ist ein beliebter Ausflugsort für Einheimische und die nahe gelegenen Städte zwischen der Provinz Sevilla und der Provinz Cádiz.

Wir möchten, dass Ihr Besuch in Jerez de la Frontera unvergesslich wird, und deshalb beginnen wir mit die besten Dinge, die man in Jerez de la Frontera besuchen und unternehmen kann:

10 Orte im historischen Zentrum von Jerez, die man gesehen haben muss

Wir hinterlassen Ihnen eine interaktive Karte mit unseren Must-Haves was man in Jerez de la Frontera besuchen und unternehmen kann:

  1. Kathedrale von Jerez de la Frontera
  2. Alcazar von Jerez de la Frontera
  3. Kartäuserkloster Santa María de la Defensión
  4. Arenal-Platz
  5. Kirche St. Michael
  6. Lange Straße
  7. El Barrio de Santiago
  8. Basilika von La Merced
  9. Zentraler Markt von Abastos
  10. Las Bodegas del Tío Pepe

Weintourismus und Weinkellereien von Jerez

DSC00816 1 1
Weinkellereien in Jerez-Gonzales Byass

Jerez ist nicht nur für seine Weine, sondern auch für seine Gastronomie bekannt. Seine Ursprünge gehen auf die Zeit der Katholischen Könige zurück, als Jerez dank des Handels mit seinen Weinen durch die Engländer einen Aufschwung erlebte.

Am beliebtesten ist es, zu gehen Route der TabancosDie typischen Tavernen von Jerez, die ihren Ursprung in den traditionellen Weinhandlungen von Jerez haben, sind einen Besuch wert. In der Regel wird Ihnen Wein in großen Mengen und eine Tapa serviert, und diese Orte dienen als Treffpunkt, wo Flamenco gesungen wird. Ein einzigartiges Erlebnis, die Weine von Jerez in seinem historischen Viertel zu genießen.

Wie wäre es, nach Jerez zu reisen, ohne die Weinkellereien zu besuchen? Wenn Sie zu denjenigen gehören, die den Weintourismus mögen, und wenn Sie ihn nicht mögen, auch, eine Weinprobe in einer der berühmten Weinkellereien genießen ist eine Pflichtveranstaltung.

Die bekanntesten Bodegas in Jerez sind:

  • Weingut William & Humbert
  • Tío Pepe-González Byass Weinkellereien
  • Bodegas el Maestro Sierra
  • Weinkellerei Emilio Lustau
  • Weingut Sandeman

Seine Weine haben eine Ursprungsbezeichnung "Jerez-Xérez-Sherry" und "Manzanilla-Sanlúcar de Barrameda".

Andalusische Pferde in Jerez: Die Pferdemesse

Pferdemesse von Jerez
Pferdemesse von Jerez

Neben dem Wein ist die Stadt auch für die spanischen Pferde von Jerez berühmt, ein Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. die Königliche Andalusische Schule mit seinem berühmten einzigartige Show der Welt, bei der Sie Pferde tanzen sehen können.

Jerez de la Frontera ist berühmt für seine PferdemesseDas Fest, ein beliebtes Fest, das mit Stil gefeiert wird und das seit vielen Jahren von internationalem touristischem Interesse erklärt. Es findet normalerweise im González-Hontoria-Park im Monat Mai statt. In dieser Woche zeigt sich Jerez von seiner besten Seite, wenn es um Flamenco, Wein und seine Hauptdarsteller, die Pferde, geht.

Der Große Preis von Spanien für Motorräder auf der Rennstrecke von Jerez

Rennstrecke von Jerez
Rennstrecke von Jerez

Jerez ist mit dem Motorsport verbunden, genauer gesagt mit dem Motorradsport. Der 1985 eingeweihte Circuito de Jerez ist eine der attraktivsten nationalen Rennstrecken in der Welt des Motorsports. Sie ist eine der berühmtesten Rennstrecken in Europa mit Einrichtungen für Tests auf hohem Niveau für die Weltmeisterschaften der Formel 1, des Motorradsports und der Sport-Prototypen.

Große Persönlichkeiten des Motorradsports haben in den Straßen von Jerez an Wettkämpfen teilgenommen, wie zum Beispiel Fausto Gresinider 1987 in Jerez zum ersten Champion erklärt wurde. Álex Crivillé, Martin Wimmer, Benjamín Grau, Victor Palomo, Borje Jansson, Barry Sheene, Fabio Quartararo, Maverick Viñales, Valentino RossiMarco Lucchinelli, Angel NietoDani Pedrosa und Marc Márquez sind einige der berühmte Fahrer, die auf dieser Rennstrecke gefahren sind.

Wenn Sie ein Motorfan sind, können Sie eine geführte Besichtigung der Rennstrecke von Jerez.

Wenn Sie möchten, dass Besuch der traditionellsten Orte in der Provinz CádizJerez de la Frontera, das Land des Flamenco, der Pferde und des Weins, sollten Sie nicht verpassen.

Wenn Sie möchten, dass Besuch der traditionellsten Orte in der Provinz CádizJerez de la Frontera, das Land des Flamenco, der Pferde und des Weins, sollten Sie nicht verpassen. Sie können auch sehen was man in Cádiz unternehmen und besuchen kann.

Wir empfehlen Ihnen, die Vorteile der Ausflug nach Cádiz und Jerez de la Frontera von der Costa de la Luz aus damit Sie kein Detail verpassen von was man in Jerez de la Frontera besuchen und unternehmen kann.

Wenn es Ihnen gefallen hat...

Teilen!

Als Agent registrieren

Geld verdienen mit Visitanddo.com

Ihre Anmeldung wurde registriert und muss noch bestätigt werden.

Das Partnerteam wird Sie kontaktieren, um Ihr Profil zu bestätigen.