Nach oben gehen

Reisen nach Marokko von Spanien aus

Reisen nach Marokko von Spanien aus

Inhaltsübersicht

Von Spanien aus nach Marokko zu reisen, ist möglich und liegt in Ihrer Reichweite. Wenn Sie ein paar Tage in Spanien verbringen möchten und sich in der Region Andalusien befinden, Vergessen Sie nicht, auf Ihre Liste der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu setzen: Reisen Sie nach Marokko! Sie werden nicht nur ein neues Land besuchen, sondern auch einen neuen Kontinent, nämlich Afrika.

Öffnen Sie Ihren Geist und vergessen Sie Ihre Vorurteile.Marokko ist eines der meistbesuchten Länder Afrikas und dank seiner Nähe zu Malaga und Cádiz eines der beliebtesten Reiseziele von Spanien aus.

Von Besuchenundtun.de wir geben Ihnen ein paar Tipps für die Vorbereitung einer Reise nach Marokko.

Sicherheit in Marokko

Ist es gefährlich, nach Marokko zu reisen?

Die häufigste Frage, die wir uns stellen, Marokko ist eines der sichersten Länder AfrikasIm Laufe der Zeit hat sie sich an die Touristen angepasst, man kann durch die Straßen gehen und die Bürger um Hilfe bitten, die immer bereit sind, einem mit einem Lächeln zu helfen, wenn man sie braucht.

Aber wie gesagt, es ist sicher, das Land auf eigene Faust zu erkunden, Wir empfehlen Ihnen, die Stadt mit einem örtlichen Führer zu besuchen, um mehr über ihre Geschichte und Kultur zu erfahren.

Einreisebestimmungen für Marokko

Das Königreich Marokko hat seine See- und Luftgrenzen für Reisende wieder geöffnet. Im Folgenden beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu den Voraussetzungen für Reisen nach Marokko.

Was brauchen Sie, um von Spanien nach Marokko zu reisen?

Gültiger Reisepass und mindestens 6 Monate ab Einreise in das Land gültig sein. Leider wird die DNI nicht akzeptiert.

Gültige Impfbescheinigung gegen Covid-19 mit dem vollen Auffrischungsprogramm, 1 Dosis von Janssen oder 2 Dosen, sofern seit der letzten Impfung nicht mehr als 4 Monate vergangen sind. Kinder unter 12 Jahren sind von diesen Anforderungen befreit, und Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren müssen mindestens 2 Dosen erhalten. Andernfalls benötigen Sie eine PCR-negativ innerhalb von 72 Stunden vor der Reise.

Vollständig das GesundheitsformularSie können es herunterladen und online erledigen oder es kann auch an Bord des Flughafens oder des Schiffes zugestellt werden.

Wie man von Spanien nach Marokko kommt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von Spanien aus nach Marokko zu reisen, zum Beispiel mit dem Flugzeug oder dem Schiff.

Das Land verfügt über internationale Flughäfen wie Casablanca, Tanger, Marrakesch, Fes und viele andere. Und viele spanische Städte bieten Direktflüge an, wie z. B. Barcelona, Malaga, Sevilla, Madrid und Valencia.

Wenn Sie wenig Zeit haben, den afrikanischen Kontinent zu besuchen, es ist möglich, mit dem Schiff nach Marokko zu reisen. Spanien ist durch direkte Fähren von Algeciras und Tarifa aus verbunden, falls Sie daran denken mit Ihrem Auto fahrenist die beste Option für Reisen nach Marokko.

Wir empfehlen Ihnen, Marokko durch organisierte Ausflüge kennenzulernen: mit Abfahrten von der Hafenstadt Algeciras nach Ceuta, das zu Spanien gehört, und nach Tetuan, einer typisch marokkanischen Stadt im Norden Marokkos, die man nicht verpassen sollte.

Tipps für Reisen nach Marokko

Legen Sie Ihre Vorurteile ab und öffnen Sie Ihren Geist, wenn Sie den afrikanischen Kontinent besuchen.

Marokkanische Gastronomie

Marokkanisches Essen
Tajin - Ein typisches Gericht der marokkanischen Küche

Es ist eines der schönsten Highlights in Marokko, traditionelle marokkanische Küche. Die Gerichte sind hausgemacht, darunter Couscous, Tajines mit Fleisch oder Fisch, Mechoui oder Lammbraten, die Suppe "Harira", Pastella, Kefta und köstliche arabische Süßigkeiten, dazu das marokkanische Getränk schlechthin, der traditionelle Pfefferminztee, und Sie werden diese Mischung aus Aromen und Gerüchen nicht vergessen.

Das ist richtig, Achten Sie auf Ihren WasserverbrauchWir empfehlen, ihn immer in Flaschen oder abgekocht zu trinken.

Auf der Exkursion nach Marokko, sowie beim Kennenlernen von Ceuta und Tetouan mit einem lokalen Führer. Auch Sie werden ein marokkanisches Menü kosten, begleitet von traditioneller Folklore.

In Marokko verwendete Währung

Dirhams die Währung von Marokko
Dirhams - offizielle Währung von Marokko

Die marokkanische Währung ist der marokkanische Dirham (MAD). der in 100 Cent geteilt wird. Es gibt 20, 50, 100 und 200 Dirham-Noten. Münzen hingegen gibt es in den Stückelungen 1, 2, 5 und 10 Dirham sowie 10, 20 und 50 Cents. Wir empfehlen Ihnen, hauptsächlich 20-Dirham-Scheine mitzunehmen, da Sie diese wahrscheinlich am häufigsten verwenden werden.

Wo kann man Geld umtauschen?

Wir empfehlen, Geld an den Grenzen von Ceuta und Melilla zu tauschen, da sie in der Regel die besten Wechselkurse bieten und zudem zuverlässig sind. In Marokko empfehlen wir, Geld am Zoll und am Flughafen zu tauschen, oder Wechselstuben gibt es in fast allen marokkanischen Städten.In den internationalen Hotels ist auch ein Währungsumtausch möglich.

Sie können mit Euro bezahlen: Die meisten Geschäfte akzeptieren Zahlungen in Euro, in diesen Fällen beträgt der Wechselkurs 10 Dirhams für 1 Euro. Die Zahlung in Euro wird bei kleinen Beträgen empfohlen, bei höheren Beträgen können zusätzliche Kosten anfallen.

Sie können Kreditkarten verwendenMastercard und Visa werden am häufigsten akzeptiert. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Ihrem Schiff zu erkundigen, ob Sie es in Geschäften und an Geldautomaten verwenden können, da dies mit Zuschlägen oder Provisionen verbunden sein kann. Bei Beträgen über 500 Dirhams wird die Verwendung von Kreditkarten empfohlen.

Verhandlung

Reisen nach Marokko von Spanien aus
Typischer marokkanischer Souk

Machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Marokko und üben Sie sich im Feilschen. Eine der großen Attraktionen Marokkos ist das lokale Kunsthandwerk zu erschwinglichen Preisen.

Es ist ein unglaubliches Erlebnis, durch die Souks zu schlendern und sich von den farbenfrohen Kunsthandwerken beeindrucken zu lassen.

Einige Tipps für erfolgreiches Feilschen:

  • Zeigt Desinteresse an dem gewählten Objekt.
  • Teilen Sie den ersten vom Händler geforderten Preis durch drei.
  • Lassen Sie es nicht so aussehen, als hätten Sie eine Menge Geld.
  • Lehnen Sie Ihr Angebot nicht ab, nachdem Sie eine Einigung erzielt haben, denn Sie könnten den Gewerbetreibenden beleidigen.
  • Lassen Sie den Händler glauben, dass er den Endpreis festlegt.
  • Lächle, ärgere dich nicht! Feilschen ist eine gute Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen.

Wie wir Ihnen von Anfang an gesagt haben, wenn Sie von Gerüchen, Geschmäckern und Farben überrascht werden wollen Marokko, einer der wichtigsten Ausflüge von Málaga und Cádiz aus, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Wir empfehlen Ihnen, die Vorteile der Ausflug nach Marokko von Malaga oder von Algeciras aus damit Sie nicht verpassen, was Sie in Tetouan und Ceuta an einem Tag besuchen und unternehmen können.

Wenn es Ihnen gefallen hat...

Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Als Agent registrieren

Geld verdienen mit Visitanddo.com

Ihre Anmeldung wurde registriert und muss noch bestätigt werden.

Das Partnerteam wird Sie kontaktieren, um Ihr Profil zu bestätigen.