Nach oben gehen

Was man in Gibraltar an einem Tag sehen kann

Peñon-Gibraltar

Inhaltsübersicht

 

Wer auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Eindrücken ist, hat in Gibraltar die Möglichkeit, einen etwas anderen Tagesausflug zu unternehmen, mit britische Essenzauf der Iberischen Halbinsel. Gibraltar beherbergt wunderbare Orte mit einem breiten Spektrum an Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Vor einem Besuch in Gibraltar sollten jedoch einige Punkte beachtet werden. Um die Grenze nach Gibraltar zu überqueren, muss man erstens durch IdentitätsprüfungJe nach Staatsangehörigkeit kann jedoch auch ein Reisepass oder Personalausweis erforderlich sein. Visum. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass die offizielle Landeswährung das Gibraltar-Pfund ist, obwohl die meisten Geschäfte auch Zahlungen in Euro akzeptieren.

Felsen von Gibraltar

Wenn Sie sich jemals gefragt haben was es in Gibraltar zu sehen gibt, Vielleicht denken Sie zuerst an die Affen von Gibraltar, aber Sie werden überrascht sein, wie viele Aktivitäten Sie hier unternehmen können.

Die Felsen von Gibraltar ist ein unumgänglicher Besuch, erklärt Naturschutzgebietist auch bekannt als "Der Felsen von Gibraltar. Dieser Felsen stammt aus prähistorischer Zeit. Phönizier und Muslime begannen bereits, ihm die ersten Namen zu geben, wie z. B. "...".Berg Calpe" (eine der Säulen des Herkules) oder "Berg TariqDer "General Táriq ibn Ziyad", der im Jahr 711 zum ersten Mal landete.
In der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts wurde der Ort Teil des Königreich Kastilien. Im Jahr 1704 wurde sie jedoch von einem britischen und niederländischen Geschwader besetzt. Und nach dem Vertrag von Utrecht im Jahr 1713 war es, als es Gibraltar wurde bis zum heutigen Tag eine Kolonie des Vereinigten Königreichs..

Naturreservat Gibraltar und Affenbauernhof

mono peñon gibraltar

Affe am Aussichtspunkt auf dem Felsen von Gibraltar

Die Naturschutzgebiet El Peñón Gibraltar beherbergt viele der wichtigsten Touristenattraktionen Gibraltars, wie zum Beispiel die Höhle von San MiguelDie Große Belagerungstunneldie Maurische Burg, "Mittelmeer-Stufen"Der ehemalige Jüdischer Friedhofden Skywalk und vieles mehr.

Es ist die einzige Naturschutzgebiet mit freilebenden Affen aus ganz Europawo wir den berühmten Gibraltarmakke. Es ist herrlich zu sehen, wie sie sich einigen der beliebtesten Touristenorte nähern, wie der Cueva de San Miguel oder dem Zugang zum Skywalk Gibraltarund interagieren mit ihnen. Man darf jedoch nicht vergessen, dass es sich um wilde Tiere handelt, die man nicht stören darf und denen man stets mit Respekt begegnen muss.

So viel zu der Möglichkeit, nach oben zu gehen, um zu sehen. die Affen von Gibraltarals die Skywalk, kann die Seilbahn benutzt werden. Unsere Empfehlung lautet jedoch eine Tour mit einem Kleinbus machenwo der Fremdenführer Ihnen in verschiedenen Sprachen erklären wird die Geschichte des Felsens, Anekdoten und Kuriositäten aus Gibraltar. Außerdem ersparen Sie sich auf diese Weise lange Fußwege zwischen den einzelnen Sehenswürdigkeiten und haben mehr Zeit für die Besichtigung des Stadtzentrums.

Höhle von San Miguel

Der Felsen von Gibraltar besteht aus Kalkstein und beherbergt mehr als 150 Höhlen mit einer Vielzahl von Stalagmiten und Stalaktiten, die Jahrtausende alt sind. Die berühmteste von ihnen ist die St. Michael's Cave, besser bekannt als die Die Höhle des Heiligen Michael in Gibraltar. Sie besteht aus zwei Ebenen.

Die Höhle von San Miguel hat eine etwas längere Geschichte. Obwohl es heute als Touristenattraktion dient, war es früher ein diente in Kriegen als Unterkunft für Soldaten. und als Geheimgang für diejenigen, die fliehen wollten.
Heute ist sie eine der großen Touristenattraktionen, geschmückt mit farbige Lichter. Es gibt auch ein kleines Auditorium, das gelegentlich für Konzerte genutzt wird.

Skywalk, eine neue Attraktion in Gibraltar

mirador skywalk gibraltar

Skywalk Glaspavillon

Nicht zu übersehen ist die Skywalk, ist eine unglaubliche Aktivität, um die wunderschöne Landschaft von Gibraltar mit atemberaubenden Aussichten zu betrachten, da sie 340 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Es ist ein gläserner Steg auf der Klippe mit die beste Aussicht auf die Straße von Gibraltar, Afrika und die Provinz Cádiz.. Zweifellos ist dies eine der besten Sehenswürdigkeiten in Gibraltar.

Punta Europa

faro punta europa gibraltar

Leuchtturm an der Punta de Europa

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten von Gibraltar gehören Punta EuropaDer Strand befindet sich am Rande des Felsens, von wo aus man einen der besten Ausblicke auf die afrikanischen Berge hat, die man von der anderen Seite des Meeres aus sehen kann. Hier finden Sie die bekannten Leuchtturm Punta Europa o Der Leuchtturm von Trinidad ist in den Farben Rot und Weiß gestrichen, wie die Farben von Gibraltar. Sie können auch die Ibrahim-al-Ibrahim-Moscheedie von den Muslimen in Gibraltar regelmäßig zum Gebet genutzt wird und tagsüber für Besucher geöffnet ist.

Einkaufen in Gibraltar

Gibraltar hat ein wunderschönes historisches Zentrum, das zu einem Spaziergang einlädt, um das britische Flair des Ortes zu bewundern, mit den typischen roten Buden und Briefkästen im Londoner Stil. Eine der beliebtesten Aktivitäten in Gibraltar ist die Einkaufen in GibraltarSie können zollfreie Produkte kaufen. Wir empfehlen Ihnen auch einen Besuch im Supermarkt Morrisons Gibraltar, wo Sie britische Produkte kaufen können.

Delfinbeobachtung in Gibraltar

delfin nadando gibraltar

Segeln mit Delfinen in Gibraltar
 

Die Meerenge von Gibraltar ist einer der am stärksten frequentierten Häfen der Welt, was auf die Bedeutung seiner Fauna und die verschiedenen Arten von Wildtieren zurückzuführen ist, die in diesen Gewässern leben. Es wurde zu einem UNESCO-Weltbiosphärenreservat.

Wir empfehlen Ihnen, dieses Spektakel für die Sinne mit einem Bootsfahrt mit Blick auf Spanien und Marokkoein einzigartiges Abenteuer inmitten der Natur, umgeben von Delphine und andere Wale und Delfine Schwimmen in Freiheitje nach Jahreszeit sichtbar.

Zweifellos ist Gibraltar ein Reiseziel, das Sie nicht gleichgültig lassen wird. Wenn Sie einen Tagesausflug machen möchten, mit Besuchenundtun.de Sie können eine Selbstfahrertour in Gibraltar buchen und nur im Stadtzentrum einkaufen, oder Sie können auch eine Tour mit einem Aufstieg auf den Felsen von Gibraltar buchen.

Wenn es Ihnen gefallen hat...

Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Als Agent registrieren

Geld verdienen mit Visitanddo.com

Ihre Anmeldung wurde registriert und muss noch bestätigt werden.

Das Partnerteam wird Sie kontaktieren, um Ihr Profil zu bestätigen.