Nach oben gehen

Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Plaza de España: Was man in Sevilla sehen sollte

Inhaltsübersicht

Die Plaza de España in Sevilla ist ein beeindruckender und in Europa einzigartiger Platz in Bezug auf Architektur und Design. Er wurde als Hommage an die Hispanidad erbaut und der Platz ist atemberaubend in seiner Größe und Schönheit. Er ist ein Wunderwerk, das die reiche Geschichte und Kultur Spaniens symbolisiert. Der Platz ist eine unumgängliche Touristenattraktion und stellt einen wichtigen Teil des kulturellen Erbes der Stadt Sevilla dar. Wir von Visitanddo.com erzählen Ihnen ein wenig mehr darüber einer der schönsten Plätze Spaniens die sich in der Stadt Sevilla befindet.

Wenn Sie die Plaza España besuchen möchten, buchen Sie einen Ausflug nach Sevilla von Málaga aus.

Geschichte der Plaza de España in Sevilla

ausflug nach sevilla von malaga aus

Zunächst möchten wir Ihnen ein wenig über die Geschichte der Plaza de España erzählen, einem ikonischen Platz in der Stadt Sevilla, Spanien.

Mit seinem Bau wurde 1914 anlässlich der Iberoamerikanischen Ausstellung von 1929 begonnen, die die Größe und den kulturellen Reichtum Spaniens und seiner ehemaligen Kolonien zeigen sollte. Es ist jedoch das teuerste Werk der iberoamerikanischen Ausstellung. Die Gestaltung des Platzes wurde von dem Architekten Anibal Gonzalez geleitetEr verschmolz die architektonischen Stile der Renaissance und des Barock mit der für Andalusien so typischen Mudéjar-Architektur.

Der Platz hat eine Fläche von 50.000 Quadratmetern, umgeben von einem Kanal, der den Platz mit vier Brücken überquert, die die vier alten Königreiche Spaniens darstellen.. In der Mitte steht ein großer Brunnen, der den Fluss Guadalquivir symbolisiert, der die Stadt Sevilla durchquert.

Im Laufe der Jahre war der Platz Schauplatz zahlreicher kultureller und gesellschaftlicher Veranstaltungen, darunter Filme, Konzerte und Festivitäten. Heute, Die Plaza de España ist einer der meistbesuchten Plätze in Sevilla.Es ist ein Muss für alle Touristen, die die Stadt besuchen.

6 Dinge zu tun in Plaza España Sevilla

Kacheln plaza espana sevilla


Hier sind einige der Dinge, die Sie auf der Plaza España in Sevilla tun können, um das Beste aus Ihrem Besuch zu machen:

  1. Bewundern Sie die Architektur des Platzes: Der Platz wurde für die Iberoamerikanische Ausstellung von 1929 erbaut und besticht durch seine beeindruckende Architektur im Neorenaissancestil mit einer Fülle von dekorativen Details, die ihn einzigartig machen.
  2. Spazieren Sie durch die Gärten des María-Luisa-Parks: Der Platz befindet sich im Maria-Luisa-Park, einem der größten und schönsten Parks Sevillas, in dem man lange Spaziergänge inmitten der Natur und der Denkmäler unternehmen kann.
  3. Mieten Sie ein Boot: Auf dem Platz gibt es einen Kanal, der den Platz umgibt, und man kann Boote mieten, um einen Spaziergang zu machen und die Aussicht vom Wasser aus zu genießen.
  4. Besuchen Sie das Museum für Volkskunst und Brauchtum in Sevilla: Das Museum befindet sich in einem Gebäude auf dem Platz und zeigt eine Sammlung von Gegenständen und Werkzeugen, die im täglichen Leben der sevillanischen Gesellschaft verwendet wurden.
  5. Fotografieren: Die Plaza de España ist ein sehr fotogener Platz, der mit seinen zahlreichen Winkeln und architektonischen Details eine Vielzahl von Fotomöglichkeiten bietet. Sie können auch ein Foto mit den Fliesen der spanischen Provinzen machen.
  6. Genießen Sie die Auftritte von Straßenkünstlern: Rund um den Platz finden Sie zahlreiche Straßenkünstler, die Musik, Tanz, Jonglage und andere künstlerische Darbietungen anbieten.

Dies sind nur einige der vielen Dinge, die Sie auf der Plaza de España in Sevilla tun können. Jeder Besucher kann seinen eigenen Weg finden, um diesen wunderbaren Ort zu genießen und zu erleben.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den Charme der Plaza España von Sevilla mit einem tollen Ausflug von Málaga aus zu entdecken.

5 Kuriositäten auf der Plaza de España: ein sehenswerter Kino-Platz in Sevilla

plaza de espana sevilla
Szene Star Wars: Angriff der Klone, gefilmt auf der Plaza España in Sevilla

Einige interessante Fakten über die Plaza España sind:

  1. Symbolische Gestaltung: Der Platz wurde für die Iberoamerikanische Ausstellung von 1929 erbaut, und seine Gestaltung basierte auf der Idee einer symbolischen Umarmung Spaniens gegenüber seinen ehemaligen Kolonien. Der Halbkreis von Gebäuden, der den Platz umgibt, steht für die offenen Arme Spaniens, und die Kanäle, die den Platz durchziehen, symbolisieren den Atlantik und das Mittelmeer.
  2. Dekorative Fliesen: Die Plaza de España verfügt über einen beeindruckenden Satz von 48 dekorativen Fliesen, obwohl es eigentlich 50 sein sollten, die jede der spanischen Provinzen darstellen. Jede Kachel enthält ein Wappen der Provinz, eine Landkarte und einige charakteristische Szenen der Provinz. Der Grund für die geringere Anzahl an Kacheln liegt darin, dass Teneriffa zur Zeit der Errichtung des Denkmals zur Provinz der Kanarischen Inseln gehörte. Außerdem hat Sevilla, die Stadt, in der sich der Platz befindet, aufgrund eines Fehlers im ursprünglichen Entwurf ebenfalls keine eigene Bank. .
  3. Szene aus Star Wars: Die Plaza de España diente in mehreren Filmen als Kulisse, so auch in der Star-Wars-Saga. In Episode II, Angriff der Klone, diente der Platz als Kulisse für die galaktische Stadt Theed auf dem Planeten Naboo.
  4. Kino unter freiem Himmel: Im Sommer verwandelt sich der Platz in ein Open-Air-Kino, in dem kostenlose Filme für Touristen und Einheimische gezeigt werden. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, einen Film in diesem schönen Denkmal zu sehen.
  5. Spanisches Venedig: Die Kanäle, die den Platz durchziehen, können mit dem Boot erkundet werden und sind als das "spanische Venedig" bekannt. Dies ist eine beliebte Aktivität für Touristen, die den Platz besuchen.

Die Plaza de España ist ein unverzichtbarer Ort für einen Besuch in Sevilla.

Wie man zur Plaza de España kommt: einer der schönsten Plätze Sevillas

perspektive plaza espana sevilla

Die Plaza de España befindet sich im Zentrum von Sevilla, im Parque de María Luisa, und ist daher von verschiedenen Teilen der Stadt aus erreichbar.

Zu Fuß

Wenn Sie sich im historischen Zentrum von Sevilla befinden, können Sie den Platz zu Fuß erreichen, da er etwa 15-20 Minuten zu Fuß von der Kathedrale von Sevilla und der Giralda und vom Königlicher Alcazar von Sevilla.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Metro: Die nächstgelegene U-Bahn-Haltestelle ist die Plaza de España, die nur 5 Gehminuten vom Platz entfernt ist. Sie können die Route unter Website der Metro Sevilla.
  • Bus: Es gibt mehrere Linien, die in der Nähe des Platzes halten. Welche Linie Sie von Ihrem Standort aus nehmen müssen, erfahren Sie auf der Website Tussan-Website.

Mit dem Auto

Wenn Sie es vorziehen, sich mit dem Auto fortzubewegen, sollten Sie bedenken, dass die Zufahrt zum Platz mit privaten Fahrzeugen begrenzt ist und es besser ist, in der Umgebung zu parken und zu Fuß zu gehen. In der Nähe gibt es mehrere öffentliche Parkplätze, z. B. die Tiefgarage Plaza de España oder das Parkhaus San Bernardo.

Mit einem Ausflug nach Sevilla von Málaga aus

Mit Visitanddo.com haben Sie die Möglichkeit, von Málaga aus einen Ausflug nach Sevilla zu machen, bei dem ein Reiseleiter und der Transport inbegriffen sind. Die Reisezeit beträgt etwa 3 Stunden. Bei diesem Ausflug besteht die Möglichkeit, den Real Alcázar von Sevilla zu besichtigen, einschließlich eines Besuchs der Plaza de España als eine der ersten Stationen bei Ihrer Ankunft.

Wir hinterlassen Ihnen auch einen Link zu seinem Standort auf Google Maps, damit Sie immer wissen, wo er sich befindet. Wie man zur Plaza de España in Sevilla kommt

Mieten Sie einen privaten Bus von Malaga oder von Campo de Gibraltar

Wenn Sie einen Gruppenausflug nach Sevilla organisieren und einen Bus mieten müssen, fragen Sie sich wahrscheinlich: Wie kommt man am besten nach Sevilla?Wie viel kostet ein Bus?? Auf Riosautocares.com finden Sie detaillierte Informationen über die Preise für Busmieten für alle Arten von Ausflügen. Der Preis für die Anmietung eines Busses hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. der Anzahl der Sitzplätze, der Dauer der Reise, der Jahreszeit und der zurückzulegenden Strecke. Darüber hinaus ist in Riosautocares.com können Sie ein individuelles Angebot für Ihre Busreise nach Sevilla anfordern und so sicherstellen, dass Sie die beste Option für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget finden. Zögern Sie nicht, die Website zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten und Ihren Bus zum besten Preis zu buchen.

Fahrpläne und Preise Plaza España

Öffnungszeiten und Eintrittspreise für die Plaza de España

plaza espana kostenlos

Die Plaza de España in Sevilla ist ein öffentlicher Platz und keine Öffnungs- und SchließzeitenSie können ihn zu jeder Tageszeit besuchen.

Der Zugang zum Platz ist kostenlos und es wird kein Eintrittsgeld erhoben, Sie können sie zu jeder Tageszeit abrufen.

Fahrplan und Preise des Bootes auf der Plaza de España in Sevilla

boote plaza espana

Auf der Plaza de España in Sevilla gibt es einen Kanal, der den Platz umgibt und auf dem man Boote für eine Kanalfahrt mieten kann.

Die Fahrpläne und Preise der Boote können je nach Jahreszeit und Wetterbedingungen variieren. Es ist daher ratsam, sich vor dem Besuch des Platzes über aktuelle Informationen zu informieren.

Im Allgemeinen, Die Boote können in der Regel das ganze Jahr über vormittags und nachmittags gemietet werden.von 10:00 bis 20:00 Uhr ungefähr. Die Preise variieren je nach Dauer der Bootsfahrt und der Anzahl der Personen an Bord und liegen zwischen 6 und 25 Euro.

Es ist wichtig zu beachten, dass Bootsvermietungen sind abhängig von der Verfügbarkeit und kann je nach Wetterlage eingeschränkt sein. Bitte planen Sie Ihren Besuch im Voraus und erkundigen Sie sich nach aktuellen Informationen über Öffnungszeiten und Preise.

Sehenswertes in der Umgebung der Plaza España in Sevilla

Was gibt es in Sevilla zu sehen?

Die Gegend um die Plaza de España in Sevilla bietet viele Attraktionen und interessante Orte, die man besuchen kann. Hier sind ein paar Optionen:

  1. Maria Luisa Park: Direkt neben der Plaza de España liegt der Parque de María Luisa, einer der größten und schönsten Parks der Stadt. Hier gibt es schöne Gärten, Springbrunnen, Statuen und einen See mit Booten.
  2. Archäologisches Museum von Sevilla: Nur wenige Gehminuten von der Plaza de España entfernt befindet sich das Archäologische Museum von Sevilla, das eine beeindruckende Sammlung von Artefakten und historischen Stücken aus römischer und maurischer Zeit beherbergt.
  3. Barrio de Santa Cruz: Auf der anderen Seite des Parks liegt das berühmte Barrio de Santa Cruz, eines der ältesten und malerischsten Viertel der Stadt. Hier können Sie durch enge Kopfsteinpflasterstraßen spazieren, schöne Plätze und blühende Innenhöfe besichtigen und Tapas in traditionellen Bars und Restaurants genießen.
  4. Kathedrale von Sevilla und La Giralda: Etwa 20 Gehminuten von der Plaza de España entfernt befindet sich die beeindruckende Kathedrale von Sevilla mit ihrem ikonischen Turm La Giralda. Diese Kathedrale ist die größte in Spanien und verfügt über eine reiche Geschichte und beeindruckende Architektur.
  5. Torre del Oro: Etwa 15 Gehminuten von der Plaza de España entfernt befindet sich der Torre del Oro, ein Wachturm aus dem 13. Jahrhundert, der heute ein kleines Marinemuseum beherbergt.

Dies sind nur einige der vielen Touristenattraktionen in der Nähe der Plaza de España in Sevilla. Sie können sicherlich einen ganzen Tag damit verbringen, die Gegend zu erkunden und alles zu genießen, was die Stadt zu bieten hat.

Laden Sie das eBook kostenlos herunter!

Málaga in 3 Tagen - Die perfekte Route

Wenn es Ihnen gefallen hat...

Teilen!

Wählen Sie Ihre Sprache:

Machen Sie das Beste daraus! nur im Monat November und buchen Sie unsere Ausflüge.

BIS ZU 30% RABATTE

Buchen Sie jetzt und genießen Sie die Tour, wann immer Sie wollen!

BLACK MONTH Angebot gültig vom 1. November um 00:00 Uhr bis zum 30. November um 23:59 Uhr.

Wir haben ein Geschenk für Sie!

Laden Sie das eBook "Was man in Malaga in 3 Tagen sehen kann - die perfekte Route" kostenlos herunter und planen Sie Ihre perfekte Reise, um Andalusien von Malaga aus zu entdecken.

Als Agent registrieren

Geld verdienen mit Visitanddo.com

Ihre Anmeldung wurde registriert und muss noch bestätigt werden.

Das Partnerteam wird Sie kontaktieren, um Ihr Profil zu bestätigen.