Nach oben gehen

Game of Thrones Route in Andalusien und das Haus des Drachen

game of thrones szenarien spanien

Inhaltsübersicht

Ein großer Teil des Erfolges der Serie ist auf die unglaubliche und unverwechselbare Landschaft zurückzuführen, so dass der Tourismus nach Nordirland, Kroatien, Malta, Island und Marokko zugenommen hat, aber sie ist auch bemerkenswert für die Szenarien Game of Thrones Spanien.

Kennen Sie alle Orte in den Provinzen, an denen die Hauptfiguren der Sieben Königslande von Westeros gewandelt sind?

Von Visitanddo.com werden wir Ihnen heute berichten Game of Thrones-Sets in AndalusienDie Einbeziehung der Die Umgebung von La Casa del Dragón in Andalusiendamit Sie Ihre eigene Datenbank erstellen können Ihre eigene Game of Thrones-Route in Andalusien.

Game of Thrones-Route in Sevilla

Die Tatsache, dass Sevilla hat eine besondere Farbe ist nicht umsonst, die Produzenten von HBO für die Dreharbeiten von Game of Thrones war es, nicht mehr und nicht weniger als 4 Standorte in der Provinz Sevilla, wo sie entwickelt wurden, zu wählen. einige der epischsten Szenen aus der beliebten literarischen Saga Das Lied von Eis und Feuer. von George R.R. Martin.

Reales Alcázares

Game of Thrones Route in Andalusien, die Alcazar Gärten in Sevilla
Die Gärten des Alcázar von Sevilla

Der königliche Alcazar von Sevilla Sie ist eines der repräsentativsten Monumentalensembles der Stadt Sevilla und wurde 1987 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Während der Dreharbeiten zur fünften Staffel von Game of Thrones wurde dieser Palast zum Sitz des Hauses Martell in Done, wobei der Großteil der Dreharbeiten hier stattfand der Mudéjar-Palast um den Wassergarten in Szene zu setzen. Die Halle der Botschafter ist eine der denkwürdigsten Szenen des Treffens von Jaime Lannister mit Doran Martell.

Die Alcazar Gärten Die Szene am Quecksilberteich, in der Ellaria Arena sich mit Doran Martell unterhält, während sie missbilligend zusehen, wie Myrcella Lannister mit Trystane Martell im Garten des Tanzes ihrer Liebe nachgeht, war ebenfalls eine großartige Kulisse für die Szene.

Bäder von Doña María de Padilla
Bäder von Doña María de Padilla

Ein weiterer der schönsten Räume des Palastes sind dieDie Bäder von Doña María de PadillaDie Galerie mit einem zentralen, von Kreuzgewölben überdachten Becken, in dem sich die Szene der Ellaria-Arena mit der Rebellion ihrer Töchter, der Sandschlangen, abspielt.

Königliche Schiffswerften

Königliche Schiffswerften in Sevilla
Digitalisierung der Roten Festung - Königliche Werften in Sevilla - HBO-Szene

Die Königlichen Schiffswerften von Sevilla wurden in die Krypten verwandelt, in denen die Skelette der toten Drachen des Roten Bergfrieds aufbewahrt wurden.

Eine der denkwürdigsten Szenen für Game of Thrones-Fans ist, dass diese königlichen Werften in Staffel 8 der Schauplatz des tragischen Endes der Geschwister und Liebenden Jaime und Cersei Lannister waren.

Ruinen von Italica

Amphitheater der Ruinen von Italica in Sevilla
Amphitheater der Ruinen von Italica in Sevilla

In der Stadt Santiponce, ganz in der Nähe der andalusischen Hauptstadt, finden Sie die romanischen Ruinen der antiken Stadt Italica.

Dank des Amphitheaters, in dem Jon Snow, Jaime Lannister, Qyburn, Tyrion und Cersei zu ihrem Treffen mit Daenerys Targaryen auf dem Rücken ihres Drachen Drogon zusammenkamen. Itálica war eines der historischen Denkmäler in Sevilla, die den Schauplatz des Drachenbrunnens bildeten, wo die oben erwähnten Charaktere eine Verhandlung abhielten, um ein Bündnis gegen die Weißen Wanderer und den Nachtkönig zu schmieden.

Außerdem ist Italica in der letzten Folge der Game of Thrones-Saga der Ort, an dem sich die Mitglieder der Sieben Königslande versammeln, um Bran auf den Thron zu heben.

Stierkampfarena Osuna

Stierkampfarena Osuna
HBO-Szene aus Game of Thrones in Osunas Stierkampfarena

Eine der teuersten Szenen, die in der Serie Game of Thrones gedreht wurden, war die Szene, die in die Stierkampfarena von Osunawo er in das Schlachtfeld von Meeren's Daznak Pit verwandelt wurde und wo Daenerys zum ersten Mal auf ihrem Drachen fliegt.

Die Auswirkungen auf den Tourismus in Sevilla waren so groß, dass diem Museum von Osuna gibt es einen Raum, der Game of Thrones gewidmet ist und "Eis und Feuer" heißt.. Hier finden Sie Bilder, Kostüme, Fotos und weitere Elemente der Serie.

Game of Thrones-Route in Cordoba

Die Stadt Cordobabekannt als die Stadt der drei Kulturen unter dem Vorsitz des Moschee wurde als Schauplatz für die Dreharbeiten zur Serie Game of Thrones gewählt, und es überrascht nicht, dass unter den 10 Muss-Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten in Cordoba sind Sequenzen, die an einigen der berühmtesten Orte der Provinz aufgenommen wurden.

Römische Brücke

Römische Brücke von Cordoba
Römische Brücke von Cordoba

Die Römische Brücke Die lange Brücke von Volantis mit der Überquerung des Flusses Rhoyne, wie auch für Cordoba, diente in Game of Thrones auch dazu, den Eingang zur Stadt von Tyrion Lannister oder Yara und Theon anzukündigen, die Volantis besuchen, um sich mit Daenerys zu treffen.

Schloss von Almodóvar del Río

Schloss von Almodóvar del Río
Hochgarten in Castillo de Almodóvar del Río

In der Stadt Almodóvar del Río Diese Burg muslimischen Ursprungs war der Grundstein für Altojardín.Die Festung des Hauses Tyrell, in der sich einer der mythischsten Todesfälle einer Figur der Saga ereignete, nämlich der von Oleanna Tyrell, die mit einem Glas Wein vergiftet wurde und Jaime Lannister gesteht, dass sie es war, die Joffrey bei der Purpurnen Hochzeit vergiftet hat.

Game of Thrones-Route in Almería

Im Osten von Andalusien finden wir die Provinz Almeriadie neben der wunderschönen natürlichen Umgebung von Cabo de Gatahat in einigen der blutigsten Schlachten von Game of Thrones eine Schlüsselrolle gespielt.

Turm Mesa Roldán

Turm Mesa Roldán in Cabo de Gata
Turm Mesa Roldán in Cabo de Gata

In der Region Cabo de Gata finden wir der Turm von Mesa Roldánauf dem Drogon saß und der somit die Schlacht von Mereen darstellte, wo auch die Gipssteinbrüche von Sorbas auftauchten, die als Tor zu Mereen dienten, wo die Szene, in der Daenerys die Söhne der Harpyie verbrannte, digital gedreht wurde.

Die Alcazaba von Almeria

Die Alcazaba von Almeria
HBO-Szene des Martell-Palastes in der Alcazaba von Almeria

Die Alcazaba von Almeriadas seit 1931 unter Denkmalschutz steht, wurde verwendet, um die Wassergärten von Dorne und den königlichen Alcazar von Sevilla darzustellen. Nur für die Szene, in der Ellaria Arena Doran Martell ermordet.

Wir wissen auch, dass dieser Ort als Drehort für einige Szenen der neuen Serie La Casa del Dragón genutzt wurde.

Route von La Casa del Dragón in Granada

Die Serie Das Haus des Drachen führt uns zurück in die Geschichte von Game of Thrones und die Geschichte der Targaryen-Dynastie, des Hauses, das 300 Jahre vor Game of Thrones über die sieben Königreiche herrschte und im Mittelpunkt der Entwicklung der Handlung steht. Grenada war einer der ausgewählten Drehorte für die Dreharbeiten zu diesem Prequel.

Schloss Calahorra

Schloss La Calahorra in Guadix
Schloss La Calahorra in Guadix

Einer der bestätigten Drehorte für die Dreharbeiten zum Drachenhaus in Andalusien ist die Burg von Calahorra in Guadix, Grenada. Wir vermuten, dass es nicht an Drachen mangeln wird, die über den Himmel dieser besonderen Burg "fliegen", die 1922 zum Kulturgut erklärt wurde und die Sie nach den Dreharbeiten in der Saga vom Haus des Drachen sehen können.

Eine Ausrede mehr, um die Stadt Granada zu besuchen und zu entdecken Die unglaublichen Legenden der Alhambra in Granada.

Für die fanatischsten Fans, ab heute alle Game of Thrones-Sets in Andalusien können besucht werdenVerpassen Sie nicht die Gelegenheit, durch diese bezaubernden Orte zu schlendern, die Sie an die Schauplätze der Saga versetzen.

Ausflüge von Málaga aus, um Ihre eigene Route zu organisieren

Wenn es Ihnen gefallen hat...

Teilen!

Als Agent registrieren

Geld verdienen mit Visitanddo.com

Ihre Anmeldung wurde registriert und muss noch bestätigt werden.

Das Partnerteam wird Sie kontaktieren, um Ihr Profil zu bestätigen.